10 Tipps – So verkaufst du sofort dein Produkt

Du möchtest ein Produkt im Internet verkaufen?

Dann solltest du jetzt unbedingt weiterlesen!

Die Verkaufsseite gehört zu den wichtigsten Seiten auf deiner Webseite. Mit der Verkaufsseite trifft dein potentieller Kunde die Entscheidung, ob er für dein Produkt tatsächlich Geld in die Hand nimmt.

Für den grösstmöglichen Erfolg, solltest du beim Erstellen einer Internet Verkaufsseite einige Dinge beachten. In den letzten Jahren des Online Marketings haben sich hinsichtlich der Gestaltung dieser Verkaufsseiten einige Grundregeln entwickelt.

Um eine gute Conversion Rate zu erlangen, also ein Produkt zu verkaufen, gebe ich dir folgende Tipps an die Hand.

Verwende die richtige Überschrift

Deine Überschrift sollte dem Besucher sofort ins Auge fallen und nicht länger als zwei bis vier Zeilen lang sein.

Bei einer Verkaufsseite sollte die Überschrift so formuliert sein, dass der Nutzen hervorgehoben wird oder der Besucher auf dich aufmerksam wird.

Formuliere eine überraschende, interessante oder provozierende Überschrift, der den Besucher zum Weiterlesen animiert.

SECockpit

Dein Call-to-Action

Die erste Möglichkeit, um dein Produkt zu kaufen, sollte sich direkt unter der Überschrift befinden.

Hier platzierst du also den ersten „Call to Action“. Nutze das Visuelle und erstelle ein Bild für dein Produkt.

Nutze Testimonials, also positive Kundenstimmen für dein Produkt. Kunden, die überzeugt von deinem Produkt sind, fördern die Kaufentscheidung.

Affiliate Club Ralf Schmitz

Bei einem höherpreisigen Produkt solltest du überlegen, ob der Call to Action etwas tiefer sinnvoller ist.

Zeige Autorität

Im nächsten Bereich zeigst du deine Autorität. Nutze Logos von berühmten Firmen, die bereits Kunde von dir sind. Diese Autorität wird automatisch auf dich übertragen. Oder liste die Webseiten auf, bei denen du schon einmal erwähnt wurdest.

GetMyAds - Payback Traffic Netzwerk

Für wen eignet sich dein Produkt

Beschreibe dem Kunden dein Angebot. Welchen Nutzen bietest du deinem Kunden an? Versetze dich in den Kunden und formuliere hier ein paar Sätze dazu. Mit dieser genauen Beschreibung, sprichst du zwar nicht alle an, aber die genaue Zielgruppe überzeugst du dafür umso mehr!

Welchen Nutzen hat dein Produkt?

Hier beschreibst du genau dein Produkt.

Welche Eigenschaften bringt dein Produkt mit?

Welche Lösungen bietet dein Produkt?

klipptipp_1

Eine genaue Auflistung mit Grafiken kombiniert, fällt dem Leser sofort ins Auge, ohne dass er die komplette Verkaufsseite lesen muss.

Integriere einen weiteren Call to Action

Integriere einen aussagekräftigen Call to Action, der die Besucher zum Handeln auffordert. Hier kannst du die Leser in Kunden umwandeln, die am Anfang der Verkaufsseite noch nicht überzeugt waren.

Individuelle Fragen anzusprechen

Spreche vorab schon einige Fragen oder Probleme an. So zeigst du, dass du auf die Probleme deine Zielgruppe eingehst. Du möchtest ihnen ja eine Lösung für ihr Problem anbieten, und mit solchen Vorabklärungen zeigst du noch mehr, dass du der Experte in diesem Gebiet bist.

DigiBizz_Digimember

Zufriedenheits-Garantie

Eine Zufriedensheits-Garantie stärkt den Verkaufsprozess. Zum Beispiel bietest du deinem Kunden an, dass wenn er nach dem Kauf mit deinem Angebot nicht zufrieden ist, er seinen vollen Kaufpreis erstattet bekommt.

Damit ist der Kauf für den Kunden ohne Risiko.

Im letzten Abschnitt deiner Verkaufsseite muss wieder ein Call to Action sein!

Ein Teil deiner Besucher wird die Verkaufsseite vollständig lesen oder zumindest bis ganz nach unten scrollen.

Für diese Besucher muss ganz am Ende ein weiterer Call to Action integriert werden. Somit begrüsst du all jene Leser als Kunden, die sich vor dem Kauf umfassend auf deiner Seite informiert haben und nun von deinem Produkt überzeugt sind.

Mit DigiBizz zur perfekten Verkaufsseite

Eine Verkaufsseite besteht aus vielen verschiedenen Elementen, nicht immer ganz einfach umzusetzen sind. Deshalb habe ich mich umgesehen und ein tolles WordPress Plugin entdeckt, mit dem du Verkaufsseiten ganz einfach erstellen kannst und zugleich einen abgeschlossen Member Bereich für Downloads einrichten kannst. Dazu brauchst du keinerlei Vorkenntnisse.

Neugierig?

Dann lese jetzt unbedingt weiter.

Deine Verkaufsseite ist eines der wichtigsten Seiten deiner Website. Deine gesamter Inhalt kann noch so überzeugend sein, wenn deine Verkaufsseite unprofessionell wirkt, erweckt diese kein Vertrauen und schreckt deine potentiellen Käufer eher ab, als diese zu einem Kauf zu bewegen.

DigiBizz_Digimember

So könnte deine Verkaufsseite aussehen

Nachfolgende habe ich dir einige Beispiele von Verkaufsseiten aufgelistet. Diese sollen dir als Anregung zu deiner neuen Verkaufsseite dienen. Nicht alle sind wirklich schön, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

FAKT ist, dass diese Verkaufsseiten sehr effektiv und erfolgreich sind!

Ich wünsche dir viel Erfolg beim erstellen deiner Verkaufsseite.

Hast du Lust auf noch mehr geniale Tipps & Tricks für dein Business?

 Dann registriere dich jetzt für meinen gratis Newsletter und erfahre u.a.:
  • meine besten Traffic Tipps
  • Email Marketing Strategien
  • online Geld verdienen
  • und erhalte viele kostenlose Checklisten und Ressourcen
Das Geheimnis von erfolgreichem E-Mail Marketing - nur für kurze Zeit!

   

Datenschutz ist Ehrensache. Versprochen.
2017-02-24T15:01:33+00:00 By |Geld verdienen im Internet|

About the Author:

Ich bin Michaela. Selbständige Webdesignerin. Als Freelancer mit Online Business lebe und arbeite ich seit 2011 nach meinem Rhythmus. Ich zeige dir, wie du deine Selbständigkeit als Frau erreichst, verbesserst und glücklich sein kannst.

Leave A Comment

Ja, ich möchte erfolgreiche Online Business Tipps erhalten.


Geldmaschine Internet

Gratis Buch

Möchtest Du das neue Buch von Oliver Pfeil kostenlos erhalten?

Datenschutz ist Ehrensache. Versprochen.
Close